Suche

Stichwort:
Kabine:
Gesamtlänge:

Navigation

Bootsüberführung



Bei Wochencharter überführen wir Ihnen das Boot an einen Ort Ihrer Wahl in der Kvarner Bucht und der näheren Umgebung bis zu 35 Nm .
0 - 7  Meter 5,-€ je Nm
7 - 10 Meter 6,-€ je Nm
10- 13 Meter 7,-€ je Nm

Nachrichten

Downloads

Punat Bootsverleih

Punat


Im Südwesten der Insel Krk, in einer der geschütztesten Buchten der Adria, befindet sich Punat. Der Ort ist umgeben von Olivenhainen – das Olivenöl aus Punat ist weithin bekannt. Es zählt nicht nur zu den Grundnahrungsmitteln, sondern in richtiger Dosierung auch als Medizin. Punat ist auch ein Zentrum des Boots-Tourismus an der kroatischen Küste. Bei den Skippern ist die Stadt durch die «Marina Punat»  bekannt, der ältesten und einer der führenden Marinas an der Adria. Hier befindet sich auch eine Schiffswerft.
Die Firma MCP ist stolz darauf, selbst ein Teil dieses nautischen Zentrums zu sein.
Zwischen Punat und Stara Baška befinden sich zahllose Kiesstrände. Unsere Gäste sagen, dass sie zu den schönsten Strände gehören, die sie je gesehen haben.
Der echte Edelstein aber, befindet sich in der Mitte der Bucht – die Insel Košljun.
Košljun ist bekannt durch das Franziskanerkloster, in dem die Ordensbrüder im Laufe der Jahrhunderte viele wertvolle Gegenstände gesammelt und aufbewahrt haben.
Dort befindet sich ein Museum mit ethnographischer Sammlung, mit zahlreichen Gegenständen Krker Fischer und Bauern, sowie die Trachten der ganzen Insel Krk.
Das Kloster besitzt auch eine reiche zoologische Sammlung. Sie umfasst eine große Kollektion verschiedenster Muschelarten und Unikate von Tieren, z.B. ein einäugiges Schaf.
Im Kloster gibt es eine riesige Bücherei mit ca. 30.000 Exemplaren. Darunter ist auch der Atlas des Ptolomäus (einer von drei erhaltenen), der im Jahre 1511 in Venedig gedruckt wurde.
Zwei Kirchen befinden sich auf dem Inselchen: Maria Verkündigung und die des Heiligen Bernhard.
Das Kloster steht unter Denkmalschutz.
Der Einfahrtskanal nach Punat ist gut gekennzeichnet. Halten Sie sich zwischen den Markierungen mindestens 10 m westlich des grünen Seezeichens. Sie können erst ca. 70 m nach dem letzten grünen Seezeichen in den Hafen einbiegen. Westlich und östlich des markierten Kanals ist es seicht.
Bei stärkerem Südwind kann die Strömung im Kanal 2 Knoten erreichen.
Die erlaubte Fahrgeschwindigkeit beträgt 5 Knoten.
Achten Sie auf die Felsen westlich der letzten Markierung, entlang der Südostspitze der Insel Košljun und entlang des Westufers.
Bei schlechtem Wetter aus dem Nordwesten (selten und für gewöhnlich im Sommer) ankern Sie nördlich von Košljun.

 

 

Sea Ray | Beneteau | Adrenalina Fahrt | Gebrauchte Boote | Kvarner Hafen Copyright (c) 2017. Yachtcharter / Boote mieten / Bootsverleih - Kroatien, Alle Rechte vorbehalten